Auto richtig pflegen

Studien ergeben, dass bei den meisten Fahrzeugen nach rund 14 Jahren und etwa 200.000 gelaufenen Kilometern Schluss ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. In Ausnahmefällen und bei Fahrzeugen, die besonders gut gepflegt wurden, kann die Lebensdauer auch schon mal deutlich nach oben abweichen. Wie Sie persönlich und aktiv daran mitarbeiten können das Ihr Fahrzeug zum gesunden und einwandfreien Urgestein wird, erklären wir Ihnen hier.

Vorsichtiges und behutsames Einfahren

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Neuwagen. Damit Sie auch lange Freude an selbigem haben, liegt es nun in Ihrer Hand von Beginn an alles richtig zu machen. Fahren Sie die ersten 50 km unbedingt in einem niedrigen Drehzahlbereich. Der Motor muss sich erst einmal eingewöhnen. Dies sollte so behutsam wie möglich geschehen. Motoren, die bereits bei der ersten Fahrt auf der Autobahn regelrecht gepeitscht werden, geben Studien zu Folge deutlich eher den Geist auf, als gewissenhaft eingefahrene Motoren. Schuld daran ist das nicht gut verteilte Öl in den Aggregaten. Halten Sie sich zudem stets an die Einfahrhinweise des Autoherstellers.

Im hohen Drehzahlbereich sollten Sie wenn möglich auch in späteren Jahren nicht fahren. Dies kann schnell zu einem meist hohen Verschleiß der mechanischen Teile führen. Auch die Bremsen und das gesamte Fahrwerk werden bei schneller Geschwindigkeit deutlich mehr belastet als in einem moderaten Drehzahlbereich.

Inspektionstermine wahrnehmen

Inspektionstermine sind zudem sehr wichtig um Ihr Auto zu pflegen und es auf einem guten Stand zu halten. Immerhin müssen neben dem Öl auch andere Flüssigkeiten und auch der Zahnriemen regelmäßig gewechselt werden. Auch andere, bisher gar nicht bemerkte Mängel, können bei einer routinemäßigen Inspektion herausgefunden und gleichzeitig behoben werden. Verpassen Sie diese Chance auf keinen Fall. Immerhin ist ein intaktes Fahrzeug auch gleichzeitig ein sicheres Fahrzeug. Beachten Sie dies also auch im Sinne ihrer Gesundheit.

Generell moderat fahren

Durch achtsames Fahren können Bauteile wie Reifen und das Fahrwerk lange halten. Vermeiden Sie zudem stets das durch- oder anfahren von Schlaglöchern und Bordsteinkanten. Auch eine allzu sportliche Fahrweise sollte unbedingt unterlassen werden. Das Verschleißen Ihres Fahrzeuges geht anderenfalls so schnell, dass Sie ihm dabei zuschauen können.

Schutz vor Rost

Trotz einem meist generellen Schutz gegen Rost, gehen viele Fahrzeugbesitzer auf Nummer sicher. Um Ihr Fahrzeug zu 100% vor Rost schützen zu können, empfiehlt sich ein sogenannter Hohlraumschutz, mit dem Sie die Karosserie ihres Fahrzeuges fluten können. Eine sogenannte Konservierung wird von Fachbetrieben bei hoher Temperatur und mit Druck in die Hohlräume des Autos gespritzt. So wird das Blech von innen versiegelt und komplett geschützt.

Kosmetische Pflege

Putzen Sie! Und zwar von innen und von außen. Jeden Autofahrer reizt die schnelle Fahrt zu Waschanlage. Aber nur selten wird das Fahrzeug dort richtig sauber. Am besten ist immer noch die Handwäsche. Sie dauert zwar etwas länger und ist mühevoller, aber dafür deutlich gründlicher und günstiger. Außerdem können Sie im Rahmen dessen auch darauf achten, dass Sie Ihr Fahrzeug in allen nur erdenklichen Ritzen und Löchern reinigen. Hier kommt eine Waschanlange meist erst gar nicht hin und so entstehen irgendwann unschöne Rostflecken die dann nicht mehr so einfach zu entfernen sind.

Das richtige Zuhause für Ihr Auto

Den optimalen Schutz für Ihr Auto bietet ein sogenannter Carport. Hier ist es vor Regen, Wind und Hagel geschützt, und wird gleichzeitig gut durchlüftet. Garagen bieten Ihnen zwar einen sehr guten Diebstahlschutz, sind aber selten gut belüftet, so dass die Gefahr von Rost um ein vielfaches ansteigen kann. Beide Varianten haben also Ihre Vor- und Nachteile.


Aktuelle Neuigkeiten

ADAC und Burda Verlag begehen Partnerschaft

Veröffentlicht am: 12.07.2019 21:53

Die Zukunft des ADAC Magazins Motorwelt war lange nicht wirklich geklärt. Viele Pessimisten im und um den Club herum sahen das Magazin schon vor dem Aus. Dabei hatte man sich entlang nicht berauschender Finanzergebnisse im Club möglicherweise nur einmal Gedanken darüber gemacht, ob ein Magazin auf Papier noch zeitgemäß sei. Eine solche Überlegung ist berechtigt, […]

Der Beitrag ADAC und Burda Verlag begehen Partnerschaft erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Piraten gegen die Autofahrerüberwachung im großen Stil

Veröffentlicht am: 11.07.2019 17:10

Dr. Patrick Breyer von den Piraten entsetzt über mangelnden Datenschutz. „Dass ein deutsches Bundesland völlig wahllos alle Autofahrer verfolgt und auf Vorrat speichert, hätte ich nicht für möglich gehalten“, zeigt sich der Datenschutzexperte und Europaabgeordnete der Piratenpartei Deutschland Dr. Patrick Breyer entsetzt. „Brandenburgs Strafverfolger sind außer Rand und Band. Die Opposition im Landtag sollte schleunigst […]

Der Beitrag Piraten gegen die Autofahrerüberwachung im großen Stil erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Blitzerurteil im Sinne der Autofahrer

Veröffentlicht am: 09.07.2019 20:51

Dass nicht jeder Blitzer auch immer gleich korrekt arbeitet, konnte nun durch ein Gerichtsurteil geklärt werden. Erstmalig ist nämlich nun ein Blitzer als im Resultat nicht verwertbar gekennzeichnet worden. Messungen mit dem Blitzer Traffistar S350 von Jenoptik scheinbar nicht verwertbar Am 05. Juli 2019 hat der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes entschieden, dass Messungen mit dem Blitzer […]

Der Beitrag Blitzerurteil im Sinne der Autofahrer erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Extreme Staugefahr zum Beginn der Sommerferien

Veröffentlicht am: 09.07.2019 15:04

So liebe Pendler, die Zeit des gechillten Autofahrens auf der Überholspur ist wohl nun erstmal vorbei. Zumindest am kommenden Wochenende bekommt ihr alles, was Ihr euch in euren schlimmsten Staualpträumen so ausgemalt habt. Autofahrern steht eines der wohl heftigsten Reisewochenenden bevor. Alle Bundesländer in den Ferien – außer Bayern und Baden-Württemberg Mit Ausnahme von Baden-Württemberg […]

Der Beitrag Extreme Staugefahr zum Beginn der Sommerferien erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Weniger Fahrzeugverkäufe im Juni 2019

Veröffentlicht am: 05.07.2019 14:30

Weniger Neuzulassungen und einen deutlichen Rückgang bei den Besitzumschreibungen brachte der Juni für das Kfz-Gewerbe. So wechselten laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) knapp 560 000 Pkw die Besitzer, das waren 9,3 % weniger als im Juni 2018. Die Zahl der Neuzulassungen lag mit knapp über 325 000 Pkw um 4,7 % unter dem Vergleichswert des Vorjahres. […]

Der Beitrag Weniger Fahrzeugverkäufe im Juni 2019 erschien zuerst auf PKWFokus.de.

96% Wachstum bei Lamborgini

Veröffentlicht am: 05.07.2019 14:14

Lamborghini behält seinen starken globalen Wachstumskurs bei und kann eine weitere Zunahme der weltweiten Auslieferungen an Kunden verzeichnen. In den ersten sechs Monaten des aktuellen Geschäftsjahres 2019 hat der italienische Supersportwagenhersteller insgesamt 4553 Fahrzeuge an Kunden rund um die Welt ausgeliefert. Verglichen mit derselben Zeitspanne des Vorjahres bedeutet dies eine Steigerung von 96%. Diese Zahlen […]

Der Beitrag 96% Wachstum bei Lamborgini erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Tanken im Juni günstiger als im Mai

Veröffentlicht am: 02.07.2019 12:10

Nach dem Jahreshöchststand im Mai konnten Autofahrer im Juni wieder etwas billiger tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,508 € und damit 3,0 Ct weniger als im Mai. Diesel verbilligte sich zum Durchschnitt des Vormonats um 4,1 Ct auf 1,261 €. Diesel mit Monatstiefstand von 1,251 € […]

Der Beitrag Tanken im Juni günstiger als im Mai erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Shell stellt eigene Parfüms entlang des Autofahrertyps vor

Veröffentlicht am: 01.07.2019 22:35

Des Deutschen liebstes Kind ist ja bekanntlich das Auto. Wer das sagt, erntet an jedem Stammtisch der Republik wohlwollendes Kopfnicken. Ebenfalls aber von Bedeutung ist es für deutsche Autofahrer, wie es im Auto riecht. Wir alle kennen den Wunderbaum. Von den einen verteufelt, ist er wiederum für andere geradezu Kult. Doch nun hat der Mineralölkonzern […]

Der Beitrag Shell stellt eigene Parfüms entlang des Autofahrertyps vor erschien zuerst auf PKWFokus.de.

Urlaubssaison startet voll durch auf den Autobahnen

Veröffentlicht am: 01.07.2019 13:03

So, liebe Berufspendler. Ihr dürft euch nun auf etwas gefasst machen: Denn die Urlaubssaison ist voll im Gange. Am kommenden Wochenende packen Autourlauber aus Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Koffer und strömen aller Voraussicht nach auf die Autobahnen der Republik. Der Süden Hollands startet ebenfalls in die Ferien Auch im Süden der Niederlande […]

Der Beitrag Urlaubssaison startet voll durch auf den Autobahnen erschien zuerst auf PKWFokus.de.

SKODA produziert 12 millionstes Getriebe

Veröffentlicht am: 30.06.2019 17:45

SKODA AUTO hat heute die Marke von 12 Millionen gefertigten Getrieben erreicht. Produziert werden aktuell die drei Getriebetypen MQ 200, MQ/SQ 100 und DQ 200. Die Getriebe kommen sowohl in SKODA Modellen als auch in Fahrzeugen weiterer Volkswagen Konzernmarken zum Einsatz. Getriebefertigung für SKODA und andere Konzernmarken Dr. Michael Oeljeklaus, SKODA AUTO Vorstand für Produktion […]

Der Beitrag SKODA produziert 12 millionstes Getriebe erschien zuerst auf PKWFokus.de.