Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Quellverweis: eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen,Google +1 Bedingungen, Twitter Datenschutzerklärung

Aktuelle Neuigkeiten

Finanz-Vorstand verlässt den ADAC

Veröffentlicht am: 17.06.2018 15:18

Foto: Wikimedia Tiefgreifende personelle Veränderungen bei Deutschlands bekanntestem Automobilclub, dem ADAC. Nach einer Pressemitteilung des Automobilclubs gehen Aufsichtsrat der ADAC SE und der bisherige Vorstand Ralf Spielberger ab sofort getrennte Wege. In der Pressenotiz liest es sich so, dass beide Parteien übereingekommen sind, dass Ralf Spielberger seine Tätigkeit als Vorstand der ADAC SE im gegenseitigen […]

Der Beitrag Finanz-Vorstand verlässt den ADAC erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Schlechte Stimmung im KFZ-Handel durch Dieselskandal

Veröffentlicht am: 14.06.2018 15:41

Foto: ZDK Die wirtschaftliche Stimmung in der KFZ-Branche ist im zweiten Quartal 2018 signifikant gedrückter als noch vor einem Jahr. Der aktuelle Geschäftsklima-Index, den der ZDK aktuell vorlegt verdeutlicht dies Rund ein Fünftel (21,3%) der befragten KFZ-Betriebe bewertet die aktuelle wirtschaftliche Situation über alle Geschäftsbereiche hinweg als „schlecht“. Bei der Umfrage vor einem Jahr lag […]

Der Beitrag Schlechte Stimmung im KFZ-Handel durch Dieselskandal erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Eine Milliarde Euro Strafe für VW

Veröffentlicht am: 13.06.2018 22:26

Foto: Wikimedia Es hat geknallt. Es war zu erwarten aber jetzt hat es auch in Deutschland einen Schlag ins Kontor gegeben. Am späten Nachmittag lief es über die Nachrichtenticker Deutschlands: Die Staatsanwaltschaft in Braunschweig hat ein exorbitantes Bußgeld gegen VW verhängt. Der Wolfsburger Automobilkonzern muss ein Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro zahlen. VW […]

Der Beitrag Eine Milliarde Euro Strafe für VW erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Audi Absatz klettert im Mai zum Vorjahr leicht ins Plus

Veröffentlicht am: 12.06.2018 18:47

Audi hat im Mai international etwa 160600 Autos abgesetzt. Damit erreicht der Absatz ein Plus von 0,7 % gegenüber Vorjahr. Die weltweiten Auslieferungen seit Jahresbeginn lagen mit rund 785300 Fahrzeuge um 6,4% über dem Vergleichswert aus 2017. In China (+7,7%), der Region Asien/Pazifik (+9,3%) und Nordamerika (+1,6%) generierte Audi im Mai weiteres Wachstum. In Europa […]

Der Beitrag Audi Absatz klettert im Mai zum Vorjahr leicht ins Plus erschien zuerst auf Autoankauf Online.

DSW fordert Rücktritt vom Audi-Chef

Veröffentlicht am: 11.06.2018 14:17

Das Manager Magazin hatte in einem Interview mit dem Audi-Chef Rupert Stadtler, schon vor ein paar Wochen die Frage aufgeworfen, inwieweit er sich selbst überhaupt noch tragbar für die Position hält. Nun kommt es etwas dicker für den Audi-Chef. Jetzt stellt kein Redakteur Fragen, sondern eine Schutzvereinigung fordert öffentlich seinen „Kopf“. Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz […]

Der Beitrag DSW fordert Rücktritt vom Audi-Chef erschien zuerst auf Autoankauf Online.

ALDI SÜD testet LKW mit Erdgasantrieb

Veröffentlicht am: 10.06.2018 01:11

Foto: obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/ALDI SÜD Die ganze Welt diskutiert im Zuge des Dieselskandals die Elektromobilität, und vergisst dabei regelmäßig die Möglichkeiten, die alternative Antriebe heute schon bieten. Erdgas zum Beispiel ist schon lange vor der Elektromobilität in Fahrzeuge eingebaut worden und gilt als absolut umweltfreundlich und handhabbar. Die Umrüstung vieler Fahrzeuge auf eine Gasanlage ist […]

Der Beitrag ALDI SÜD testet LKW mit Erdgasantrieb erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Eine gute, eine schlechte Nachricht zum Tanken

Veröffentlicht am: 06.06.2018 19:13

Foto: ADAC Die schlechte Nachricht: Tanken bleibt teuer. Die gute Nachricht: Der Preisanstieg ist vorerst gestoppt. Wie die aktuelle ADAC Preisanalyse zeigt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Tagesmittel 1,458 Euro und damit 0,2 Cent weniger als vor einer Woche. Keine Änderungen gibt es allerdings beim Diesel. Ein Liter kostet wie in der Vorwoche […]

Der Beitrag Eine gute, eine schlechte Nachricht zum Tanken erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Ein Russe hat Interesse an Toll Collect

Veröffentlicht am: 06.06.2018 17:30

Foto: Screenshot Toll Collect Überraschende Neuigkeiten im Zusammenhang mit der LKW Maut in Deutschland weiß heute eine Vorabmeldung des Nachrichtenmagazins der Stern zu berichten. Nach Angaben des Magazins soll ein Tschechischer Milliardär Interesse daran bekundet haben das deutsche Mautsystem Toll Collect zu kaufen. Verkehrsministerium muss entscheiden Das Verkehrsministerium muss demnächst entscheiden, wer statt des bisherigen […]

Der Beitrag Ein Russe hat Interesse an Toll Collect erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Das Azubi Conceptcar SUNROQ ist fertig

Veröffentlicht am: 05.06.2018 15:38

Es ist soweit, das SKODA Konzeptfahrzeug, das von den Auszubildenden des Unternehmens entwickelt wurde ist fertig und reiht sich als inzwischen fünftes Fahrzeug in die Riege der „Azubi-Cars“ von SKODA ein. Inzwischen hat das Fahrzeug auch schon einen vortrefflichen Namen erhalten. Concept Car wurde auf den den Namen SKODA SUNROQ getauft. Das fünfte von Auszubildenden […]

Der Beitrag Das Azubi Conceptcar SUNROQ ist fertig erschien zuerst auf Autoankauf Online.

Fiat-Chrysler verabschiedet sich vom Diesel bis 2020

Veröffentlicht am: 03.06.2018 13:35

Foto: Fiat Von wegen der Diesel sei eine Technologie, die auch in Zukunft weiterhin bestand haben wird. Auch wenn einige Vertreter der deutschen Politik ständig auf die Systemrelevanz von Dieselmotoren für die deutsche Wirtschaft pochen und auf die doch eigentlich sehr hohe Effizienz von Dieselmotoren verweisen, zeichnet sich in der Industrie, durch die neuerlichen Entwicklungen, […]

Der Beitrag Fiat-Chrysler verabschiedet sich vom Diesel bis 2020 erschien zuerst auf Autoankauf Online.